Rund um’s Stadion: Stade Louis Dugauguez

Name / Adresse:
Stade Louis Dugauguez
Boulevard de Lattre de Tassigny
08200 Sedan (FRA)
(Geodaten 49.694132,4.938816)

Heimatklub:
CS Sedan Ardennes (2. Liga Frankreich – Stand 11/12)

Kapazität:
23.189

Anfahrt:
Sedan liegt an der französisch-belgischen Grenze. Von Deutschland aus geht’s über die Belgische E25 zur E411 und dann über die E46 durch die Provinz nach Frankreich. Über die N58 und die N43 gelangt man dann nach Sedan. Zum Stadion nimmt man die Abfahrt 3 und fährt über die Av. Charles de Gaulle und Av. Stackler bis es links in die Av. de Verdun in Richtung Stadion geht. Dort sind ausreichend viele Parkplätze vorhanden.

Stadion allgemein:
Das im Jahr 2000 erbaute Stade Louis Dugauguez ist ein wahres Schmuckkästchen im Ardennenörtchen Sedan. Keine Laufbahn, reines Fussballstadion, beste Sicht auf den Platz – alles einwandfrei. Wäre da nicht die Problematik mit den dünn besetzten Kassenhäuschen, denn nur drei Büdchen für gut 10.000 Zuschauer waren bei meinem Besuch gegen Laval deutlich zu wenig.

Stadionwurst:
-nicht getestet-

Internet:
Club Sportif Sedan Ardennes

Spielbesuche im Stadion:
14.04.2006 CS Sedan Ardennes – Laval 1:1
Besuche gesamt: 1

Frankreich:
#3 (-> Hopping-Landkarte)

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.