U.N. Käerjéng 97 – Standard Lüttich 0:3

16.08.2007- Luxemburg (LUX) – Stade Josy Barthel

Am heutigen Abend hieß es in der 2ten Runde der Uefa-Cup-Qualifikation im Stade Josy Barthel zu Luxemburg UN Käerjeng gegen Standard Lüttich.

Nachdem Käerjeng Lilleström in der ersten Runde besiegt hatte, wurde das große Los gezogen: Käerjeng durfte den Belgischen Vertreter aus Lüttich in Luxemburg begrüßen! Bereits tagsüber säumten Unmengen an Belgischen Supportern die Innenstadt und unterhielten die anwesenden Touris und Einheimischen mit ihren Gesängen. Im Stadion wurde dann das ganze „Ausmaß“ der Belgier offensichtlich. Mehr als 5.000 der insgesamt 7.112 anweseden Zuschauer unterstützen die Gastmannschaft und belagerten weit mehr als die Hälfte des gut gefüllten Runds.

Der Isländische Schiedsrichter, der selten Probleme mit der Partie hatte, konnte trotzdem pünktlich anpfeifen. Wie nicht anders zu erwarten, starteten die Gäste furios, konnten die gut stehende Käerjenger Defensivreihe aber nicht überwinden. Bei vier Großchancen konnte entweder der teilweise recht unglücklich agierende Torwart dabei klären oder ein Verteidiger rettete in größter Not. Somit ging das Spiel beim Stande von 0:0 in die Pause.

Nach der Pause dann ein leicht verändertes Bild: Käerjeng versucht sich zu befreien und fährt 3 gute Konter, die jedoch allesamt ohne wirklichen Torschuss beendet werden. Nach 59′ Minuten folgt dann das, was kommen musste: Standard mit einer Ecke von rechts, Gewühl im 5-Meter-Raum und Mbokani versenkt die Kugel zum hochverdienten 1:0. Auch wenn der Widerstand der Käerjenger dadurch nicht gebrochen wird, machen sich in der Folge dann doch die ersten konditionellen Defizite gegenüber dem belgischen Spitzenteam bemerkbar. So folgen in der 81′ und 86′ Minute jeweils durch Witsel die Tore zum 3:0 Endstand, der unterm Strich um ein Tor zu hoch ausfällt.

Die Käerjenger Truppe hat sich wacker geschlagen, zur Sensation, sprich einem Unentschieden, fehlte aber das letzte Quentschen Glück.

Tore:
0:1 Dieumerci Mbokani (59′)
0:2 Axel Witsel (81′)
0:3 Axel Witsel (86′)

Bes. Vorkommnisse:
keine

Zuschauer:
7.112

Fotos/Videos:
„Standard de Liege“
„Freistoß“
„Tor zum 1:0“

Dieser Beitrag wurde unter Groundhopping, Luxembourg abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu U.N. Käerjéng 97 – Standard Lüttich 0:3

  1. JOE Morn schreibt:

    Kaerjeng vs Lüttich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.