SG Kyllburg/Badem/Gindorf – SG Bad Breisig 1:3

15.12.2007 – Kyllburg (GER) – Sportanlage Kyllburg (HP)

SG Badem – SG Bad Breisig 1:3

Die Oberliga Süd-West befindet sich bereits im Winterschlaf, doch eine Klasse tiefer wurde am gestrigen Abend noch um Punkte gekämpft. Dabei konnte der Tabellenführer Bad Breisig bei eisigen Temperaturen in Kyllburg einen nie gefährdeten 3:1 Auswärtserfolg einfahren und seine Spitzenposition kräfitgen.

Bereits nach 4 Minuten war es dabei Lückenbach, der nach einem Freistoß das 1:0 markieren konnte. Weitere 10 Minuten später, Badem hatte immer noch nicht ins Spiel gefunden, konnte Lückenbach dann mit einem sehenswerten Fernschuss aus gut 22 Metern unter tatkräftiger Unterstützung des Rückenwindes das 0:2 markieren. Die anwesenden 160 Zuschauern erwarteten dann eine Reaktion der Löw-Elf, die jedoch bis zur Pause ausblieb. Immer wieder kamen die Gäste mit gefährlichen Kombinationen oder scharf getretenen Eckbällen vor das Tor der Hausherren, daß erlösende 3:0 wollte jedoch, auch aufgrund von einigen Glanzparaden des Bademer Torwartes, nicht fallen.

Nach dem Seitenwechsel spielten dann die Gastgeber „mit der Luft“ und kamen in der Folge dann auch besser ins Spiel. Der Tabellenführer gab sich mit der Führung zufrieden und verlegte sich auf’s Kontern, zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus. Negatives Highlight dann zur Mitte des zweiten Abschnitt, als der Bademer Kapitän nach erneuter Kritik an den Schiedsrichterentscheidungen die Ampelkarte sah und folglich das Spielfeld verlassen musste.

Dann kam es wie es kommen musste: Ich war total durchgefrohren, daß Spiel war aus meiner Sicht entschieden, 60 Minuten ohne Tor vergangen und ich entschied mich die letzten 10 Minuten dieses dann recht tristen Kicks nicht weiter zu verfolgen. Die Bestrafung folgte auf dem Fuße, denn in den letzten Minuten fielen noch zwei weitere Tore, die den Endstand von 1:3 bedeuteten….. d’ooooohhhh… Aber: So ist Fußball…

Dieser Beitrag wurde unter Rheinlandliga abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.