FSV Salmrohr – Eintracht Trier II 0:0

13.04.2008 – Salmrohr (GER) – Salmtal-Stadion

Nachdem das „große“ Derby am Samstag schön in die Hose ging, war ich am gestrigen Sonntag zum „kleinen“ Derby ins Salmtal-Stadion nach Salmrohr.

Lars Schäfer und Dominik Müller, die am Samstag nur auf der Bank saßen, verstärkten vor 170 Zuschauern die erneut umgestllte Eintracht Elf, Torchancen bleiben in einem von Taktik geprägten Spiel trotzdem Mangelware.

Einzige Highlights in 90 Minuten: Gelb-Rote Karte für Herres (90′) und ein verweigert Elfmeter für die Eintracht Amateuren in der Nachspielzeit.

Fazit: Punktgewinn für die abstiegsbedrohte Eintracht / Salmrohr hat mit dieser Leistung nichts mit dem Aufstieg zu tun…

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu FSV Salmrohr – Eintracht Trier II 0:0

  1. Jonny Mc Dotter schreibt:

    aha, haste dir den Ground jetzt endlich auch mal gesichert?!
    Würd sagen dass wir am Mittwoch besser um halb sechs hier weg kommen, oder!?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.