BAK Ankaraspor 07 – Lichterfelder FC 07 0:2

04.05.2008 – Berlin (GER) – Poststadion

BAK Ankaraspor 07 – Lichterfelder FC 07 0:2

Am vergangenen Sonntag gings (mit freundlicher Genehmigung meiner Frau :-)) zum Spiel der Oberliga NOFV-Nord zwischen dem abgeschlagenen Tabellenletzten BAK Ankaraspor und dem Tabellenachten aus Lichterfelde.

Nach nem schönen Disput zwischen Ordner und einem zahlungsunwillgen Gast – ich zitiere: „ICH entscheide hier, wer hier reinkommt und wer nicht. IHR TÜRKEN wollt IMMER soo rein!“ konnte man für schlanke 7 Euro (Frauen umsonst) ins Stadion kommen. Hier gings weniger um Fußball, denn das Niveau vor 21 ZAHLENDEN Zuschauern (insgesamt ca 65) war allerhöchstens Verbandsliga-tauglich, denn um einen Besuch des Poststadions. Ein sehr schöner, malerisch gelegener Ground (direkt hinter der JVA), dem man allerdings die Jahre schon deutlich ansieht.

Das Spielgeschehen ist schnell erzählt, lag Lichterfelde doch schon zur Halbzeit mit 2:0 nach Toren von Stonso (29′) und Vilsvik (43′) vorne. Die Bemühungen des BAK, der diese Saison mit einer recht mauen Bilanz von 5 Punkten bei 12:54 Toren ganz schlecht da steht, laufen ins Leere.

Ticket:

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.