FSV Mainz II – Eintracht Trier 3:2

Saisonfinale im Bruchwegstadion!

Am morgigen Samstag treffen im Mainzer Bruchwegstadion die beiden Aufsteiger aus Mainz und Trier aufeinander. Es geht „nur noch“ um die goldene Ananas, ein wirkliches „Endspiel“ bleibt allen Anhängern der Eintracht gott lob erspart.

Zittern hingegen muss der FC Saarbrücken, sind die Saarländer doch auf Schützenhilfe des FV Engers (gg. Lautern II) oder von den Sportfreunden Köllerbach (in Worms). Nur bei einem Sieg des FVE oder des SFK kann der FCS noch den Aufstieg packen. Die Chancen dafür sind jedoch denkbar eng, stehen doch beide Gegner der anderen Aufstiegskandidaten im untersten Drittel der Tabelle.

Meiner Ansicht nach sollte Werner Weis das morgige Spiel als „warmlaufen“ für das äußerst prestigeträchtige Rheinland-Pokal-Finale gegen Koblenz II am kommenden Mittwoch in Salmrohr ansehen…

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.