FSV Mainz 05 – MSV Duisburg 0:0

26.10.2008 – Mainz (GER) – Bruchwegstadion

Nachdem ich meine Statistik auf zwischenzeitlich 54 Spiele ohne torloses Remis hoch geschraubt hatte, ist es dann heute „endlich“ wieder passiert. Die harmlosen Rheinhessen kamen im „Topspiel“ der 2. Bundesliga gegen die Meidericher nicht über ein 0:0 hinaus.

Vor allem der MSV-Torhüter Herzog war einer der Garanten für den Punktgewinn der Duisburger. Die größten Chancen in einem unterhaltsamen Spiel vergaben Borja und Makiadi.

 

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.