Rund um’s Stadion: Stadion Rote Erde

UPDATE des Artikels vom 18.05.2009 am 21.10.2010

Name / Adresse:
Stadion Rote Erde
Strobelallee 50
44139 Dortmund
(Geodaten: 51.49282,7.454116)

Heimatklub:
Borussia Dortmund II (4. Liga in Deutschland – Stand 08/09)

Kapazität:
25.000

Anfahrt:
Über die B54 oder die B1 Richtung Westfalenhallen findet man das Stadion Rote Erde direkt im Schatten des Westfalenstadions. Parkplätze sind bei Spielen der Amateurmannschaft der Borussia mehr als ausreichend vorhanden, ist man doch eignetlich auf einen Ansturm von mehr als 80.000 Zuschauern bei Spielen der ersten Mannschaft gerichtet.
Mit der S- bzw. U-Bahn fährt man vom Stadtzentrum knappe 10 Minuten bis zum Stadion – sicherlich die stressfreieste Art anzureisen.

Stadion allgemein:
Das 1926 erbaute Stadion Rote Erde ist einer der traditionsreichsten Grounds in Deutschland. Nach wie vor hat es dabei, trotz einiger Renovierungen, den Charme einer alten „Kampfbahn“ und unterscheidet sich von den modernen Arenen durch seine charackteristischen Bauten an den jeweiligen Eingängen.
Die überdachte Haupttribüne sowie die kompfortable Stehplatzgegengrade bietet, trotz Laufbahn, einen erstaunlich guten Blick auf das Spielfeld.
Der Eintrittspreis liegt bei (für Regionalliga Spielen) moderaten 6 Euro.

Stadionwurst:
Eine Enttäuschung pur – wurden zu Beginn lediglich kalte Wiener und Frikadellen im Brötchen angeboten, so war der Verkaufsstand zur Halbzeit schon komplett ausverkauft (bei lediglich ca. 60 Gästezuschauern!). Da ich daher keine Wurst testen konnte, muss ich leider eine glatte 6 vergeben.

UPDATE 26.08.2011:
SUPER SUPER SUPER – so soll das sein! Da sieht man mal, was sich in nem Jahr oder zwei alles ändern kann. Das Frikadellen- oder Schnitzelbrötchen für schmale 2 Euro schmeckt echt lecker und man merkt, dass es echte Qualität vom Metzger ist und nicht der „billige Schrott“ mit Sägemehl drin. Wenn’s jetzt noch „richtiges“ Bier gäbe… So unter’m Strich ne gute 2+!

Hier ein Bild der Stadionwurst vom 26.08.2011:

Internet:
Schwatzgelb

Spielbesuche im Stadion:
13.05.2009, Borussia Dortmund II – Eintracht Trier 4:0
19.09.2010: Borussia Dortmund II – Eintracht Trier 0:2
26.08.2011: Borussia Dortmund II – Eintracht Trier 0:2
Besuche gesamt: 3

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Rund um’s Stadion: Stadion Rote Erde

  1. Amas schreibt:

    Also, dof war, dass der SVE zum Spiel maximal 20 Gäste gemeldet hatte, daher keine ausreichende Verpflegung… und die Wurst im Heimbereich bei unsern Amas aus der Privatmetzgerei Klusmeier ist ne echt gute, 2+ (Abzüge nur dann immer, wenn unfähige Leute am Grill stehen)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.