Rund um’s Stadion: Stadion Bitburg-Ost

Bitburg (GER) – Stadion Bitburg-Ost

Name / Adresse:
Stadion Bitburg-Ost
Ostring 23
54634 Bitburg
(Geodaten: 49.973768,6.541575)

Heimatklub:
FC Bitburg (Bezirksliga West – Stand 09/10)

Kapazität:
ca. 2.500

Anfahrt:
Das Stadion Bitburg-Ost liegt, wie der Name es schon sagt, am östlichen Rand der Bierstadt Bitburg. Von der B51 kommend gehts Richtung Krankenhaus und von dort aus durch die Albachstraße in den Ostring. Rund um das Stadion gibt es einige Parkmöglichkeiten. An- und Abfahrt sind dabei bei hohem Zuschaueraufkommen durch parkende Autos am Straßenrand des Ostrings problematisch.

Stadion allgemein:
Das Stadion Bitburg-Ost ist die klassische Bezirkssportanlage schlechthin: Neben dem Stadion (mit Rasenplatz) entsteht nunmehr ein Kunstrasenplatz der dann mit einem weiteren Trainingsplatz die Anlage abrundet. Die Sicht ist von den Stufen der „Haupttribüne“ gut, wird aber leicht durch die Entfernung zum Spielfeld (Laufbahn) etwas getrübt. Hinter den Toren und auch auf der Gegengrade befinden sich keine erhöhten Stufen, so daß man dort ein Spiel nur mit einem Fernglas oder Teleobjektiv betrachten sollte 🙂

Stadionwurst:
Beim 90ig-jährigen Vereinsjubiläum des FC Bitburg wurde ein reichhaltiges Sortiment an Köstlichkeiten angeboten. Der Testkandidat, eine Rindswurst war für den Preis von 2,00 € äußerst schmackhaft (glatte Note 2), jedoch wurde der Gesamteindruck, wie auf dem nachfolgenden Bild ersichtlich, durch ein „Gummi-Brötchen“ verschlechtert. Endnote 3+
Hier ein Bild der Stadionwurst vom 29.07.2009:

Internet:
FC Bitburg
Stadt Bitburg

Spielbesuche im Stadion:
08.11.06: FC Bitburg – Eintracht Trier 1:5
27.08.08: FC Bitburg – SG Ralingen 4:0
04.10.08: FC Bitburg – SG Auw 2:2
16.11.08: FC Bitburg – Eintracht Trier II 1:4
29.07.09: TSG 1899 Hoffenheim U19 – 1.FC Köln U19 1:1
14.10.09: FC Bitburg – Eintracht Trier II 1:2
15.09.10: FC Bitburg – SG Badem/Kyllburg 1:0
14.09.16: FC Bitburg – Eintracht Trier 0:3
Besuche gesamt: 8

_____________________________________________________________________________________

Nebenplatz:
Art: Kunstrasenplatz
(Geodaten: 49.973464,6.53973)
Kapazität: 1.000
Der in 2010 neu gebaute Kunstrasen des FC Bitburg ersetzt den bisher an gleicher Stelle bestehenden Hartplatz. Auch nach dem Umbau des Platzes gibt es rund um das Spielfeld keinen Ausbau. Bis auf eine Reihe Steinekisten hinter dem Tor gibt es auch keine Möglichkeit, sich etwas erhöht hin zu stellen. Kleines Plus: Man ist überall sehr nah am Spielfeld und hat so eine gute Sicht auf’s Geschehen.
Spiele auf dem Nebenplatz:
20.02.2011: FC Bitburg – SG Herdorf 7:6 n.E.
23.03.2011: FC Bitburg – EGC Wirges 0:1
08.12.2011: FC Bitburg (Frauen) – SC 07 Bad Neuenahr II (Frauen) 2:4
13.03.2016: FC Bitburg – SG Zell/Bullay/Alf 6:0
14.05.2016: FC Bitburg – SV Leiwen-Köwerich 1:1
Besuche gesamt: 5

_____________________________________________________________________________________

Nebenplatz:
Art: Hartplatz (bis 2010)
(Geodaten: 49.973464,6.53973)
Kapazität: 1.000
Bis 2010 war der Nebenplatz im Stadion Bitburg-Ost ein Hartplatz. Dieser wurde durch einen Kunstrasenplatz an gleicher Stelle ersetzt.
Spiele auf dem Nebenplatz:
26.02.09: FC Bitburg – SV Roßbach 1:2 n.V.
Besuche gesamt: 1

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.