U21 Niederlande – Liechtenstein 3:0

13.11.2009 – ’s Hertogenbosch (NED) – Stadion de Vliert

Holland marschiert
Wieder eine Nullnummer für die Elf aus dem Fürstentum: Mit weiterhin 0 Toren und 0 Punkten liegt die Elf von Trainer Pauritsch abgeschlagen am Tabellenende der Qualifikationsgruppe.
Doch das 3:0 der Niederlande hört sich am Ende doch deutlicher an, als es am Ende war, konnten doch die Liechtensteiner bis zur Halbzeit das Spiel spannend halten. Die Hausherren vermochten es nach dem frühen 1:0 (8′ de Jong) trotz guter Offensivleistung keine weiteren Treffer zu landen. Da die blau-roten jedoch kaum offensiv zu Tage traten war dass Ergebnis zur Halbzeit so für die Jong Oranje verdient.

Vor 4.000 Zuschauern waren dann die Gastgeber in der zweiten Halbzeit dann weiter bemüht, den Vorsprung auszubauen. Lohn der Offensivbemühungen war in der 68′ das 2:0 durch Falkenburg.
In der 93′ machen die Oranjes dann den Deckel drauf und erzielen durch John den 3:0 Endstand, nachdem der bis dahin gut aufgelegte Keeper Büchel eine weite Flanke unterlaufen hatte.

Informativ:
Spielbericht Liechtensteiner Fussball Verband

Tore:
1:0 de Jong (8′)
2:0 Falkenburg (68′)
3:0 John (90′ + 3′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
4.000

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Groundhopping, Niederlande abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.