VfL Bochum II – Eintracht Trier 1:2

21.11.2009 – Bochum (GER) – RewirpowerStadion

Zu zehnt läuft’s
Bei der Eintracht läuft’s wieder! Nach einer Negativ-Serie zu Mitte der Saison scheint die Basler-Elf jetzt wieder den Turn-Around geschafft zu haben und schielt nach 7 Punkten aus drei Spielen mit einem Auge wieder gen Tabellenspitze.

Basler schickte wieder eine andere Startelf ins Spiel gegen Bochum als zuvor beim Sieg gegen Mannheim, doch die ersten Minuten gaben dem Trainer recht: schön anzusehender Kombinationsfussball und gut herausgearbeitete Torchancen prägten das SVE-Spiel. Doch der Führungstreffer wollte trotz dieser Überlegenheit nicht fallen, so daß in der 30′ Minute alle Hoffnungen auf den Schultern von Schulz lasteten, als dieser zum Elfmeter (zuvor war Eckstein gefoult worden) antrat … und auch diese Großchance fahrlässig vergab.

Nach dem Seitenwechsel die Eintracht in einer dann etwas zerfahreneren Partie weiterhin tonangebend. Die Hausherren – bis dahin Tabellenzweiter – waren im Ausweichquartier Ruhrstadion mehr als verunsichert, schöpften dann jedoch in der 57′ Minute Hoffnung als Krohnholm außerhalb des Sechszehners den Ball mit der Hand spielt und folglich die rote Karte von Schiri Wenzel gezeigt bekommt.
Doch der eigentliche Vorteil für den VfL nutzt die Eintracht: Eine schöne Kombination, eine Flanke von der rechten Seite durch Ay und ein sehenswerter Kopfball von Pektürk bringen in der 59′ Minute den Führungstreffer für die dezimierten Gäste.
Doch damit nicht genug, der Knoten scheint beim SVE und beim Torschützen geplatz, der danach ein ums andere mal mit gekonnten Solos die Bochumer Abwehr alt aussehen lässt. In der 71′ schließt Pektürk dann auch folglich das 0:2 und eröffnet damit die große Zeit des Zitterns…
den nun kommt der VfL auch mal über die Mittellinie und versucht – meist jedoch kläglich – das SVE-Tor in Gefahr zu bringen. Der Anschlusstreffer von Semlits zwei Minuten vor Schluss kommt zu spät.
SAUWER JUNGS!!

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.