1.FC Kaiserslautern – DSC Arminia Bielefeld 1:0

30.11.2009 – Kaiserslautern (GER) – Fritz-Walter-Stadion

FCK marschiert Richtung 1. Bundesliga
Mit einem richtungsweisenden Sieg gegen Arminia Bielefeld stürmt der FCK Richtung 1. Bundesliga. Im Topspiel des 14. Spieltages war dabei vor 35.042 Zuschauern Sidney Sam der Mann des Tages.
Nach einer temporeichen Anfangsphase hatten beide Teams bis zur Halbzeitpause wenig überzeugen können ehe die Gäste dann in der zweiten Hälfte das Heft in die Hand nahmen und zu mehreren guten Chancen kamen. Sam, derzeit noch vom HSV ausgeliehen, konnte dann mit einem sehenswerten Kopfball nach 73′ Minuten den bis dato gut haltenden Bielfelder Keeper Eilhoff überwinden und den Spielverlauf auf den Kopf stellen.

Der FCK hat nach dem Sieg jetzt schon 9 Punkte Vorsprung auf den undankbaren 4. Platz und 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, den Bielefeld derzeit einnimmt. Zum Feiern ist es wahrlich noch zu früh – doch es sollte schon fast mit dem in Kaiserslautern berühmt berüchtigten roten Teufel zugehen, wenn im Sommer in der Pfalz nicht der Aufstieg gefeiert werden kann…

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.