Bonner SC – Eintracht Trier 1:0

27.02.2010 – Bonn (GER) – Sportpark Nord

Wieder zurück in der Realität
Wer glaubte, daß es nach der Basler Entlassung und dem Derby gegen Saarbrücken jetzt besser wird, sah sich heute in Bonn schwer enttäuscht. Die Eintracht fällt nach dem kleinen Lichtblick vom Nachholspiel im Sportpark Nord vor 800 Zuschauern wieder zurück in alte Muster. Konnte der SVE sich in der ersten Halbzeit noch halbwegs vernünftig präsentieren, kam in der zweiten Halbzeit nahezu garnix mehr nach vorne. Einziges wirkliches Highlight im gesamten Spiel war ein Kopfball von Risser an den Pfosten.
Das 1:0 für die Bonner fällt nach einer der zahlreichen guten Standards für die Rheinlöwen. Nach einer Ecke kommen weder Schneider noch irgendein anderer der vielen SVE-Verteidiger an den Ball und so ist es der Bonner Angreifer, der aus drei Metern einköpfen kann.

Fazit:
Also das Schulz immer noch in jedem Spiel in der Startformation steht ist echt ein dicker Witz – aber die einzige echte Alternative (Anicic) hat leider nur für 15 Minuten Luft. Durch Schulz ist auch klar, daß über rechts net viel laufen kann – da zeigt ja selbst Dingels mehr Offensivqualitäten als der Traber-Schulz.
Überzeugt hat mich jedoch unser linkes Mittelfeld mit Wagner-Bettmer, die sich gut ergänzen. Problem hier nur, daß hinter den beidem mit Rakic … aber zu dem schweige ich mich besser aus.

Warum die Freunde in Grün-Weiß eine solche Drohkulisse bei einem Regionalliga-Spiel aufbauen bleibt wohl ihr Geheimnis…

Aufstellungen:
Bonn: Hubert – Höhn, Wiwerink, Binder, Nachtigall, Mager (63′ Hammes), Moschny, Danilo, Kastrati, Karnay (53′ Rietpietsch), Quotschalla (56′ Aydogmus)
Trier: Schneider – Cinar, Rakic, Dingels, Kühne – Schulz (78′ Anicic), Wagner, Bachl-Staudinger (75′ Brandscheid), Bettmer – Senesie (46′ Kempny), Risser

Tore:
1:0 Mike Rietpietsch (66′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
800

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Regio West 2009/2010 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.