US Rümelingen – CS Grevenmacher 0:2

07.03.2010 – Rümelingen (LUX) – Stade Municipal

CSG hält den Anschluss
Mit einem 2:0 Auswärtserfolg beim US Rümelingen hat der CS Grevenmacher den zweiten Tabellenplatz in der BGL League verteidigt und ist der Escher Jeunsse weiterhin auf den Fersen. Nach einer schwache ersten Halbzeit war es nach knapp einer Stunde Daniel Huss der mit einem sehenswerten Schuss das 0:1 (57′) für die Gäste erzielen konnte.
Gute zwanzig Minuten später war es dann auch Huss der in der 79′ mit dem 0:2 den Sack zu machte und den Sieg für Grevenmacher besiegelte.

PS: Nach ca. 70 Minuten kam Thorsten Wittek in Spiel, der in der Winterpause vom SVE zum CSG gewechselt war. Wittek sorgte für Belebung im Offensivspiel und konnte zwei gute Flanken schlagen, die zu gefährlichen Torchancen führten. Die EX-Eintrachtler Boussi und Hartung wirkten agil, der eingewechselte Traore sorgte für Zug nach vorne. Müü zeigte schwache Eckbälle wie noch aus SVE-Zeiten bekannt und wurde nach einer guten Stunde ausgewechselt.

Dieser Beitrag wurde unter Groundhopping, Luxembourg abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.