Eintracht Trier – 1.FC Köln II 2:2

16.03.2010 – Trier (GER) – Moselstadion

Ein kleiner Lichtblick…
war das Spiel vom vergangene Dienstag gegen die Zweitvertretung des FC. Nach einer guten ersten Halbzeit und dem 1:0 durch einen bärenstarken Wilko Risser (30′) verfiel die Eintracht nach der Halbzeit für eine gute Viertelstunde wieder in alte Muster zurück und kassierte nach einem Eingentor von Dingels (52′) schnell das 1:2 durch Kialka (58′).
Doch die Eintracht bewies Moral und kam durch den eingewechselten Eckstein in der 86′ zum hochverdienten 2:2 Ausgleichstreffer.

Weiter gehts am Samstag 14h00 im Heimspiel gegen Elversberg

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.