SC Verl – Eintracht Trier 1:1

23.03.2010 – Verl – Stadion an der Poststraße

ANICIC!!!
Nachdem die Eintracht in der zweiten Halbzeit zwar vor 350 Zuschauern das bessere Team war, konnten die Verler in der 85′ Minute nach einem Kopfball von Kaminski nach einer Ecke etwas überraschend in Führung gehen.
Doch dann kam Anicic: Mit einem sehenswerten Freistoß aus gut 20 Metern machte er kurz vor dem Abpfiff an der Poststraße noch einen Punkt klar. SAUWER!

Aber ob das wirklich reicht? Gegen Leverkusen II ist man jetzt schon fast zum siegen verdammt…

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.