U19 1.FC Saarbrücken – SV Wehen/Wiesbaden 1:3

19.06.2010 Dillingen/Saar (GER) – Parkstadion

Wehen/Wiesbaden steigt in die Bundesliga auf!

Nachdem das Hinspiel in Wiesbaden bereits mit 2:3 verloren ging, zogen die A-Junioren auch am heutigen Tag im Ausweichquartier Dillinger Parkstadion mit 1:3 den kürzeren.

Vor 734 Zuschauern gingen die Gäste dabei bereits nach 9′ Minuten durch Albrecht in Führung, so dass Saarbrücken bereits zwei Tore zum erreichen der Verlängerung gebraucht hätte. Kurzfristig keimte dann bei den Hausherren Hoffnung auf, als Durm in der 17′ den Ausgleichstreffer erzielte. Doch die spielerisch in allen belangen überlegenen Gäste brauchten nur weitere gut zwanzig Minuten, um die alte Führung wieder herzustellen (Streker 38′).

Nach dem Seitenwechsel dann der FCS weiter bemüht, jedoch ohne wirklich gefährliche Torchancen oder ohne Fortune im Abschluss. Der SV Wehen/Wiesbaden macht es besser: Mit der ersten wirklichen Chance im zweiten Abschnitt macht Wal (82′) den 1:3 Endstand und damit den Einzug in die Bundesliga perfekt.

Tore:
0:1 Albrecht (10′)
1:1 Durm (17′)
1:2 Streker (38′)
1:3 Fall (83′)

Bes. Vorkommnisse:
85′ Rote Karte gegen Schlicker (FCS)

Zuschauer:
734

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.