Fortuna Düsseldorf II – Eintracht Trier 3:1

Fortuna Düsseldorf II

19.02.2011 – Düsseldorf (GER) – Paul Janes Stadion

Spiel verloren, Cinar verloren, Aufstiegsträume pfutsch?

Mit einer desolaten Leistung und einer am Ende vollkommen verdienten 1:3 Niederlage verabschiedet sich Eintracht Trier von allen Aufstiegsträumen.

Das was der SVE heute den gut und gerne 80 mitgereisten Anhängern bot erinnerte stark an alte Zeiten und das letzte Auswärtsspiel gegen Düsseldorf, was in 2009 mit 2:1 verloren ging. Von Beginn an machten die Fortunen Druck und hatten bereits in der ersten Minute die Chance zum Führungstreffer. Gegen eine vollkommen desorienterte SVE Innenverteidigung und einen vollkommen überforderten Kapitän Cinar dauerte es dann auch nur bis zur 16′ Minute, bis es zum ersten mal in Kasten von Poggenborg einschlug (Gaus, 1:0). Doch auch in der Folge schien der SVE vollkommen ohne Plan und ohne eine einzige wirklich nennenswerte Torchance in der gesamten ersten Hälfte.
Nachdem Trainer Seitz die Elf dann nach der Pause unverändert auf den Platz schickte, nahm das Schicksal seinen Lauf. Cinar, der heute den wohl schwärzesten Tag seit seinem Wechsel zum SVE erlebte, kam nach 54′ Minuten gegen einen heranstürmenden Düsseldorfer Spieler zu spät und kassierte nach einer Notbremse folglich die Rote Karte – den fälligen Elfmeter verwandelt Christ zum 2:0.
Doch ohne den heute größten Unsicherheitsfaktor (Cinar) im Team, besonn sich die Eintracht und spielte fortan nach vorne. Der Anschlusstreffer von Kulabas entsteht dann nach 66′ Minuten zwar etwas zufällig, gibt dem SVE-Anhang dann aber nochmal Hoffnung. Doch die Bemühungen der SVE-Offensive bleiben ungenutzt und wieder wirken Mössner und Kraus in ihren Torschussversuchen und Flanken mehr als unglücklich. Das 3:1 für Düsseldorf fällt dann in der Nachspielzeit, als Zittlau einen Querpass nur ins eigene Tor klären kann.
Damit sind die Aufstiegsträume wohl bis auf weites ad acta gelegt…

Informativ:
Homepage Fortuna Düsseldorf: LINK
Homepage Eintracht Trier: LINK

Tore:
1:0 Gaus (16′)
2:0 Christ (54′ FE)
2:1 Kulabas (66′)
3:1 Zittlau (90’+1′ ET)

Bes. Vorkommnisse:
54′ Rote Karte gegen Cinar (SVE)

Zuschauer:
325

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.