SV Eintracht 66 Dörbach – TuS Koblenz 0:2

23.02.2011 – Dörbach (GER) – Sportplatz am Waldrand

Dörbach ohne Chance

Gegen den Drittligisten TuS Koblenz scheidet der Rheinlandligist aus Dörbach mit 0:2 im Achtelfinale des Rheinland-Pokals aus – Zwei Standardsituationen entscheiden die Partie zu Gunsten des Favoriten.

Die Hausherren kamen gegen den Topfavoriten aus Koblenz dabei gut in die Partie und konnten bis zur 11′ Minute gut mithalten ehe Nottbeck das 1:0 per Freistoß erzielt. Gute fünf Minuten später ist es dann ein weiterer Freistoß der die Partie bereits besiegelt. Dabei ist es Gentner, der den Dörbacher Schlussmann Maxheim überwinden kann. Die beste Chance für Dörbach kommt dann in der 41′ Minute, doch Schiri Bittner verwehrt nach einem klaren Trikotzupfer gegen den Dörbacher Stürmer Diederichs den notwendigen Elfmeter.
Im zweiten Durchgang plätschert die Partie dann so vor sich hin. Koblenz tut nur das aller nötigste und verwaltet das Ergebnis über die Zeit. Dörbach ist aber zu schwach, um die Gäste wirklich zu gefährden.
Fazit: Kein Gegentor aus dem Spiel heraus, „nur“ 0:2 verloren – insgesamt ein zufriedenstellender Abend für die von Harry Koch trainierten Dörbacher.

PS: Der Support von Koblenz war ganz okay – die avisierten 400 Zuschauer waren aber sicher nicht mitgereist. Und Pyro gab’s während dem Spiel leider auch nicht zu sehen.

Informativ:
SV Eintracht 66 Dörbach: LINK
TuS Koblenz: LINK
Spielbogen bei fussball.de: LINK

Tore:
0:1 Nottbeck (11′)
0:2 Gentner (16′)

Bes. Vorkommnisse:
keine

Zuschauer:
350

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Rheinlandpokal abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.