Rund um’s Stadion: Sportplatz der DJK Hasborn

Name / Adresse:
Sportplatz der DJK Hasborn
Am Bahnhof 5
54533 Hasborn
(Geodaten 50.055382,6.911227)

Heimatklub:
DJK Hasborn

Kapazität:
ca. 4.000

Anfahrt:
Hasborn in der Eifel liegt unweit der Säubrennerstadt Wittlich. Die A1 entlang geht es bis zur Ausfahrt 123 (Hasborn) und dort über die L52 in Richtung der Ortschaft. Über die Hauptstraße geht’s durch den kompletten Ort, bis man kurz vor dem Ortsausgang Richtung Oberscheidweiler fährt man rechts in die Straße am Bahnhof. Dort sind einige Parkplätze vorhanden, wo man gut und nah sein Fahrzeug abstellen kann. Alternativ dazu sind natürlich noch jede Menge Parkmöglichkeiten an der L52 vorhanden. Als weitere Option neben der Anreise über die Autobahn nimmt man direkt ab Wittlich die L52 entlang des Krankenhauses, an Lüxem und Greimerath vorbei in Richtung Hasborn.

Stadion allgemein:
Der Sportplatz der DJK Hasborn ist für „normale“ Sportplatzverhältnisse schon sehr außergewöhnlich. Nachdem man durch den Zaun, der rund um die Anlage läuft, die Anlage betreten hat. Steht man schon auf auf der ersten größeren Stufe wo es gut und gerne 50 Sitzplätze gibt. Darunter ist eine weitere Sitzplatzreihe vorhanden. Im linken Bereich (neben der Treppe die runter zum Platz führt) waren früher wohl auch Sitzbänke vorhanden – die hölzernen Sitzfläche sind jedoch nicht mehr vorhanden. Hinter einem Tor ist dann jedoch ein recht weites Rund, welches leicht ansteigend jeder Menge an Zuschauern platz bietet – ob dieser jedoch jemals benötigt wird, wage ich arg zu bezweifeln…
Update: Mit Mail vom 02.05.2012 informiert die DJK Hasborn, dass die Bänke montiert sind und zwischenzeitlich sogar eine Überdachung installiert wurde.

Stadionwurst:
Zum Sportfest wurde ein Bierstand zum Würstchenstand umfunktioniert und von „zwei Herren am Grill“ betrieben. Die „Currymett“ für 2,00€ ist günstig und – lecker! Zumindest die hier abfotografierte, denn beim zweiten Versuch hätte der Wurst noch die ein oder andere Minute länger auf dem Rost gut getan. Kurios und ebenfalls zu erwähnen: Bei der ersten von mir getesteten Wurst durfte ich den Curry-Ketchup selbst auf die Wurst machen – das erlebt man auch nicht alle Tage. Unter’m Strich gibt’s ne 2- für die Currymett in Hasborn.

Hier ein Bild der Stadionwurst vom 22.07.2011:

Internet:
DJK Hasborn

Spielbesuche im Stadion:
22.07.2011 SG Lüxem/Wittlich – FC Etzella Ettelbrück 2:2
Besuche gesamt: 1

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Rund um’s Stadion: Sportplatz der DJK Hasborn

  1. Guido schreibt:

    Ganz zufällig auf diesen Blog gestoßen.
    Finde ihn recht nett geschrieben, und sehr informativ.
    Nur in einem irrt der Verfasser, die Bänke wurden nicht abgebaut, sondern wurden neu installiert, leider wurden wir witterungsbedingt nicht bis zu dem Spiel fertig, Die Sitzbretter wurden einen Tag nach dem Spiel angebracht, was der Verfasser ja nicht wissen und ahnen konnte. Inzwischen sind sie da.

    Dennoch freuen wir uns über den netten Kommentar und versprechen, die Wurst wird weiterhin so gut schmecken.

    Gefällt mir

  2. domi333 schreibt:

    Vielen dank für die lobenden Worte – die Wurst war echt lecker! Weiter so!

    Viele Grüße
    domi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.