Alemannia Aachen – Fortuna Düsseldorf 0:0

27.08.2011 – Aachen (GER) – Tivoli (neu)

Punkteteilung im NRW-Derby

Alemannia Aachen und Fortuna Düsseldorf trennen sich am 6. Spieltag der 2. Bundesliga mit einem torlosen 0:0 Unentschieden.

Viel vorgenommen hatten sich die Alemannen, die heute mit einer Sonderaktion insgesamt 23.864 Zuschauer ins Stadion locken konnten. Nach zuletzt erst einem Punkt aus fünf Saisonspielen sollte endlich wieder etwas zählbares her, auch wenn die defensive Aufstellung von Trainer Hyballa erst ein mal etwas anderes vermuten ließ. Doch das erste richtige Highlight lässt bis zur 41′ Minute auf sich warten. Nach Freistoß von Stiepermann köpft Auer in Richtung Tor, doch Ratajczak rettet mit einer Glanzparade das 0:0 für die Gäste. Diese haben kurz vor Ende der Halbzeit ihrerseits die beste Torchance, doch der stramme Schuss von Beister donnert nur an den Pfosten.
Nach dem Seitenwechsel agieren beide Teams weiter kämpferisch, Aachen spielt weiter gefällig bis zum 16er, doch die besseren Chancen haben die Fortunen. In der 56′ schiebt Bröker irgendwie den Ball in Richtung Tor, doch erneut rettet der Pfosten für die schwarz-gelben. Danach geht’s weiter rauf und runter, Schiri Brych hat alle Hände voll zu tun, Chancen hüben wie drüben, doch Tore bleiben aus. Für die Alemannia zum leben zu wenig, zum sterben zu viel – für Fortuna, die nach Spielende die Schuld beim Schiri suchten, definitiv zu wenig.
PS1: Danke nochmal an Jan für die Karte!
PS2: Ich verweise explizit auf Bild Nr. 7 …

Informativ:
Homepage Alemannia Aachen: LINK
Homepage Fortuna Düsseldorf: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Tore:
FEHLANZEIGE

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
23.864

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Alemannia Aachen – Fortuna Düsseldorf 0:0

  1. Jenita schreibt:

    These are wonderful images, Kat!!! Noah is adorable!!! My favorite is the second one… I love how the light is gently illuminating the right side of his face while the left is in shadow. The toy gun’s position almost appears to be tilting his hat and face which lets the light shine th382gh&#our0; fabulous shot!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.