CS Oberkorn – Victoria Rosport 1:3

16.10.2011 – Differdingen (LUX) – Stade Jos Haupert

Rosport mit klarem Auswärtserfolg

Mit einem deutlichen 3:1 Erfolg über den CS Oberkorn festigt Victoria Rosport seinen Platz in der Tabellenspitze der Ehrenpromotion.

Vor ca. 60 Zuschauern, davon gut und gerne 30 mitgereisten Anhängern aus Rosport kamen die in rot spielenden Gäste bestens in die Partie. Bereits nach 3′ Minuten zappelte das Leder im Netz der Hausherren. Nach einem weiten Ball lässt Wittek gekonnt durch und überlässt somit Becker den Ball, der gekonnt das 1:0 erzielt. Auch in der Folge ist Rosport deutlich überlegen, vergisst aber in der Folge weitere Tore nachzulegen. So dauert es bis zur 33′ Minute, bis erneut Wittek auf Becker legt und dieser quer auf den mitgelaufenen Schuster passt, der das 2:0 erzielt. Knappe neun Minuten später dann das nächste Tor. Nachdem Wittek einen Freistoß des CSO abfängt spielt er den Ball mit einem gekonnten Pass auf den Schuster der zu Dos Santos weiterleitet und das 3:0 erzielt.
Nach dem Seitenwechsel greifen die Hausherren zu härteren Mitteln und versuchen mit teilweise unfairem Einsatz zurück ins Spiel zu kommen. Die Quittung folgt jedoch in der 60′ Minute. Nachdem Goncalves (CSO) gegen Becker nachtritt zeigt der Schiri vollkommen berechtigt die rote Karte. Doch in Überzahl vergeben Wittek, Schuster und dos Santos mehrere gute Chancen und so kommt es etwas überraschend, als die Oberkorner in der 67′ Minute mit dem ersten echten Torschuss den Anschlusstreffer durch Ramdedovic erzielt. Danach bricht der Spielfluss der Gäste, die sich in der Folge vielen guten Angriffen des CSO gegenüber gestellt sehen. In der 80′ Minute dann foult Keeper Oster Ramdedovic und der Schiri entscheidet auf Elfmeter – diesen jedoch jagt Baba über die Latte. Danach ist der Mut der Hausherren gebrochen. Rosport vergibt zig aussichtsreiche Chancen, doch am Ende will kein weiteres Tor mehr fallen und die Partie endet so 3:1 für die Elf von der Sauer.

Informativ:
Homepage CS Oberkorn: LINK
Homepage FC Victoria Rosport: LINK
Homepage „Der Luxemburger Fussball“: LINK

Tore:
0:1 Becker (3′)
0:2 Schuster (33′)
0:3 Dos Santos (42′)
1:3 Ramdedovic (67′)

Bes. Vorkommnisse:
60′ Rote Karte gegen Goncalves (CSO)
80′ Baba (CSO) verschießt Foulelfmeter

Zuschauer:
65

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Groundhopping, Luxembourg abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.