Rund um’s Stadion: Stade Kierlingerstrooss

Name / Adresse:
Stade Kierlingerstrooss
Kierlingerstrooss
Dalheim (LUX)
(Geodaten 49.541801,6.26416)

Heimatklub:
Les Aiglons Dalheim (5. Liga Luxemburg – Stand 11/12)

Kapazität:
1.000

Anfahrt:
Dalheim – irgendwo im nirgendwo zwischen Munsbach und Mondorf bzw. Remich und Hesper gelegen erreicht man über die Landstraße. Von der A1 aus fährt man von Munsbach über Oertrange, Moutfort und Medingen in Richtung Dalheim. Der Ort ist recht klein und so findet man auch ohne Probleme die Kierlingerstross, an der der Platz liegt. Gegenüber des Platzes sind mehrere Parkplätze vorhanden.

Stadion allgemein:
Der Sportplatz hat keinen nennenswerten Ausbau. An der Stirnseite des Platzes ist ein großes Gebäude, in dem sowohl die Umkleiden sowie die Buvette untergebracht sind. Im Obergeschoss hat das Jugendheim des Ortes Platz gefunden und die pubertierenden Jugendlichen unterhalten vom Balkon die anwesenden Zuschauer. Positiv zu erwähnen: kein oranges Flutlicht, wie man es sonst auf solchen Dorfplätzen oft beobachtet.

Stadionwurst:
-nicht getestet-

Internet:
Vereinsseite bei „Der Luxemburger Fussball“

Spielbesuche im Stadion:
04.11.2011 Les Aiglons Dalheim II – FC Olympia Christnach/Waldbillig II 0:2
Besuche gesamt: 1

Luxemburg:
#50 (-> Hopping-Landkarte)

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.