Eintracht Trier – VfL Bochum II 3:1

14.04.2012 – Trier (GER) – Moselstadion

Kampfsieg über Bochum II

Mit 3:1 kämpft Eintracht Trier die U23 des VfL Bochum nieder und hat nach den Niederlagen von Dortmund II, Lotte und Gladbach II den Abstand nach ganz oben um drei Punkte verkürzt.

Nur zwei Minuten waren gespielt, da schien die Trierer Herrlichkeit der letzten Wochen jäh beendet, denn Wassinger fasste sich ein Herz und erzielte die überraschende 1:0 Führung für die Gäste mit einem sehenswerten Fernschuss. Doch im Gegensatz zu den blutleeren Auftritten gegen Idar-Oberstein und Verl war der Rückstand heute für den SVE der notwendige Weckruf. Die Seitz-Elf kämpfte sich zurück ins Spiel und erzielte so nach 23′ Minuten durch Pagenburg den hochverdienten 1:1 Ausgleichstreffer, nachdem zuvor mehrere Großchancen ausgelassen wurden.
Auch nach dem Seitenwechsel schient die Führung für den SVE nur eine Frage der Zeit und so kam das 2:1 durch Kraus (51′) wenig überraschend. Nach einer guten Stunde stellt der SVE dann aber sein Spiel ein und überlässt den Gästen mehr und mehr Spielanteile – doch diese sind zu schwach um die Nachlässigkeiten des SVE auszunutzen. Der SVE dagegen kontert in der 90′ den VfL nochmal aus. Der eingewechselte Mvondo läuft dabei über die rechte Seite und flankt überlegt auf Kuduzovic, der aus kurzer Distanz kein Problem hat den Ball über die Linie zu drücken.
Fazit: Dortmund, Lotte und Gladbach haben ihre Partien verloren – es keimt wieder ein Fünkchen Aufstiegshoffnung auf den Rängen … hätte man nur nicht sooo viele Spiele in dieser Saison einfach so abgeschenkt.
PS: 100. Heimspiel in Folge für mich. Das letzte verpasste Heimspiel datiert vom 20.05.2006 (2:1 gg. Pfullendorf)

Informativ:
Homepage VfL Bochum: LINK
Homepage Eintracht Trier: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Tore:
0:1 Wassinger (2′)
1:1 Pagenburg (23′)
2:1 Kraus (51′)
3:1 Kuduzovic (90′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
1.298

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.