Rund um’s Stadion: Stade Aloyse Meyer

Name / Adresse:
Stade Aloyse Meyer
Klatzewee
Clervaux (LUX)
(Geodaten 50.052072,6.021516)

Heimatklub:
FC Claravallis Clervaux (5. Liga Luxemburg – Stand 12/13)

Kapazität:
1.000

Anfahrt:
Hosingen liegt an einer der wichtigsten Nord-Süd-Achsen des Landes an der N7 zwischen Weiswampach und Diekirch. Von Deutschland aus gibt es viele Möglichkeiten der Anreise, so zum Beispiel über die A60 bis Waxweiler und sodann an Arzfeld vorbei bis Dasburg und von dort vorbei an Marnach über die N18 nach Clervaux. Gleich hinter dem Ortseingang geht es links in den Klatzewee und von dort vorbei am Campingplatz bis zum Spielfeld.

Stadion allgemein:
Kein Ausbau, keine Stufen und nur eine klitzekleine Überdachung vor der Buvette – das ist das Stade Aloyse Meyer in Clervaux. Der einzige Vorteil: Überall ganz nach am Spielfeld.

Stadionwurst:
Für 3 Euro gibt’s Merguez. Das Stückchen Fleisch ist echt lecker und wird frisch auf dem Grill zubereitet. Dazu Sauce Andalouse

Hier ein Bild der Stadionwurst vom 17.08.2012:

Internet:
FC Claravallis Clervaux bei FLF.lu
FC Claravallis Clervaux bei „Der Luxemburger Fussball“

Spielbesuche im Stadion:
17.08.2012 FF Norden 02 – AS Wintger 0:6
Besuche gesamt: 1

Luxemburg:
#97 (-> Hopping-Landkarte)

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.