Eintracht Trier – Eintracht Frankfurt II 1:2

22.08.2012 – Trier (GER) – Moselstadion

Milliuunen Chancen nicht genutzt

Wie schon gegen Mainz und zuletzt gegen Homburg vergibt der SVE auch gegen die U23 des Bundesligisten aus Frankfurt zig gute Chancen und verdaddelt in letzter Sekunde einen sicher geglaubten Punkt.

Und am Ende steht wieder die Frage – warum? Trotz mehren Umstellungen zeigte der SVE eine couragierte erste Halbzeit die mit einem sehenswerten Freistoßtor von Abelski beendet wird.
In der zweiten Halbzeit nimmt dann das Unheil seinen Lauf. Lengsfeld lässt einen strammen Schuss nach vorne abprallen, die SGE kombiniert die Chance gut zu Ende und Hassler macht das 1:1. Doch auch danach ist die Eintracht feldüberlegen und hält die Gäste gut in Schach, versäumt jedoch wie schon in Homburg den zweiten (und vielleicht entscheidenden Treffer) zu setzen. Die Quittung folgt vier Minuten vor Schluss. Frankfurt kommt nach einem Ballverlust von Abelski zum dritten Mal gefährlich nach vorne, spielt die SVE Mannschaft gekonnt aus und macht durch Schäfer den Siegtreffer zum 2:1.

Positiv: Nach dem Abpfiff steht das Trio Klinger-Abelski-Pagenburg noch minutenlang auf dem Platz und analysiert die Partie – hoffentlich stellt sich der Erfolg dann am kommenden Sonntag in Frankfurt – dann gegen den FSV – ein.

Informativ:
Homepage Eintracht Trier: LINK
Homepage Eintracht Frankfurt: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Tore:
1:0 Alon Abelski (42′)
1:1 Sven Hassler (56′)
1:2 Mark Schäfer (86′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
1.430

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.