Rund um’s Stadion: Dietmar-Hopp-Stadion

Name / Adresse:
Dietmar-Hopp-Stadion
Silbergasse 41
74889 Sinsheim
(Geodaten 49.278263,8.842181)

Heimatklub:
TSG 1899 Hoffenheim II (4. Liga Deutschland – Stand 12/13)

Kapazität:
6.350

Anfahrt:
Über die A6 geht es bis zur Ausfahrt Sinsheim und von dort über die B39 und die B45 nach Hoffenheim. Der Gästeparkplatz (hier) liegt einige Meter vom Stadion entfernt und von dort aus geht man noch einige Meter über einen unbefestigten und schlammigen Waldweg den Berg hinauf (Armutszeugnis für einen Verein wie Hoffenheim…). Alternativ fährt man in die Silbergasse und hält direkt vor dem Stadion.

Stadion allgemein:
Das Dietmar-Hopp-Stadion ist an drei Seiten ausgebaut und würde sicherlich jedem Dritt- und so manchem Zweitligist genügen. Aus dem Gästeblock hinaus hat man eine gute Sicht auf das Spielfeld, wenngleich hier zwei Stützen und das Fangnetz die Sicht etwas einschränken. Der Eintrittspreis ist mit 8 Euro für den Stehplatz grade noch akzeptabel.

Stadionwurst:
Für 2,50 Euro bekommt man in Hoffenheim eine Feuerwurst, die geschmacklich ganz in Ordnung ist. Das dazu gereichte Brötchen ist allerdings nicht fertig aufgebacken und trübt damit das Gesamterlebnis. Unter’m Strich ne 3-. Negativ ist zu bemerken, dass für Einweg-Plastikbecher 50 cent Pfand erhoben werden…

Hier ein Bild der Stadionwurst vom 11.11.2012:

Internet:
TSG 1899 Hoffeheim

Spielbesuche im Stadion:
11.11.2012 TSG 1899 Hoffenheim II – Eintracht Trier 2:3
25.03.2014 TSG 1899 Hoffenheim II – Eintracht Trier 1:0
Besuche gesamt: 2

Baden-Württemberg:
#09 (-> Hopping-Landkarte)

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Rund um’s Stadion: Dietmar-Hopp-Stadion

  1. Marsue schreibt:

    for Better Health” that address the challenge of rising health costs with sophisticated risk iditneficaniot, care management across the entire continuum of care, and the promotion of wellness and better

    Gefällt mir

  2. Fayaad, being a puppet of the military occupation, is trying to perpetuate the two-state myth among Palestinians. He uses language that could appeal to Palestinians, but in essence, his entire argument ignores reality and comes across as one big empty platitude. Fayaad is a servant and he knows his masters; they are not the Palestinian people.

    Gefällt mir

  3. Na grande maioria noto diferença no vinho. Mas depende muito do gosto de cada um.não há apenas uma resposta para esta questão.E tu notas diferença?

    Gefällt mir

  4. Olá Luiz!Pois é, como brasileiros estamos nos sentido enganados de todas as formas possíveis, isso é uma vergonha nacional.Obrigado pela sua contribuição, volte sempre! Sucesso!

    Gefällt mir

  5. I planted rhubarb a few years ago and they are multiplying every year. Your rhubarb plants look fabulous! I have a favorite rhubarb coffee cake that has cinnamon and buttermilk in it. If you are interested I will send it to you.

    Gefällt mir

  6. My brother recommended I may like this web site. He used to be totally right. This submit actually made my day. You cann’t believe just how much time I had spent for this information! Thanks!

    Gefällt mir

  7. 16abc35118Hello! Someone in my Facebook group shared this site with us so I came to look it more than. I’m surely enjoying the info. I’m book-marking and will be tweeting this to my followers! Outstanding weblog and superb style and style. 154

    Gefällt mir

  8. Helle Klein skriver:Till Stefan: Tack för din info. vad gäller valbarheten. Var det sÃ¥ att det förr i tiden räckte med biskopsvigningen för den som inte frÃ¥n början var präst – har ju funnits sÃ¥dana i historien, professor exempelvis?

    Gefällt mir

  9. That’s really shrewd! Good to see the logic set out so well.

    Gefällt mir

  10. insurance auto schreibt:

    Blandine dit :Bonjour,Hé bien je verrai bien cette lampe dans mon salon, oui, oui, oui ! Elle serait parfaitement parfaite là ! Alors je tente, sait-on jamais… Merci pour le jeu.

    Gefällt mir

  11. Los criterios de adjudicación que has descrito son puro sentido común pero ya se sabe que de esto hay muchas definiciones y si no coincide con la propia, pues eso… que todo es rarito.Por lo demás, esa en principio parece una excelente selección de trabajos para ir paladeando poco a poco. Se agradece.

    Gefällt mir

  12. JOSY 25 septiembre, 2012 – 14:28 Hola, soy estudiante de turismo y me gustaría adquirir el ENCP, sobretodo información respecto al gasto, gustos y preferencias de comida, puesto que estoy elaborando un plan estratégico para un restaurante.Espero que me puedan ayudar.Gracias

    Gefällt mir

  13. That happened to me when I was 18 and got my ear pierced. It got infected really bad and it was actually worse then this. If this site existed way back then, I would have posted it Well-loved.

    Gefällt mir

  14. I'm in China.I've visited Tibet twice.I'm a Chinese and dislike our government,but some reports about tibet of foreign media biasd people's view,of course chinese media focus more on viorence without considering the feeling and religion of tibetan.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.