SV Mehring – Sportfreunde Köllerbach 1:2

10.02.2013 – Mehring (GER) – Mehringer Lay

SVM versagt – erster Saisonsieg für Köllerbach

Mit 2:1 besiegen die Sportfreunde aus Köllerbach den SV Mehring und landen damit am 19. Spieltag ihren erste Dreier.

In der Anfangsphase merkte man den beiden Kellerkindern der Oberliga die Nervösität förmlich an, denn eklatante Fehler im Spielaufbau und verunsicherte Stürmer waren hüben wie drüben zu beobachten. Nachdem in der Anfangsviertelstunde gute Chancen fahrlässig vergeben wurden mussten die gut 200 Zuschauer bis zur 38′ Minute bei eisigen Temperaturen eine triste Partie verfolgen, ehe Bakhtadze alle aufweckt. Nach einem weit geschlagenen Ball lässt der Spielertrainer der Gäste den Ball ein mal aufprallen und versenkt das Leder dann gekonnt über den Mehringer Keeper Basquit hinweg zum 1:0 im langen Eck.
Nach dem Seitenwechsel der SVM dann aber direkt voll da. Nach einem schnell vorgetragenen Ball kann der gut aufgelegte Fahr im Tor der Saarländer einen strammen Schuss von Boussi nur nach vorne abprallen lassen, doch Dino Toppmöller schießt aus kurzer Distanz über die Latte. Danach plätschert die Partie nur so vor sich hin, ehe in der 73′ Belhouchat für die Gäste alles klar macht. Nach einem Eckball schießt der Köllerbacher dabei aus gut 20 Metern einfach mal aufs Tor. Das Leder wird irgendwie abgelenkt und Basquit schaut dem Ball chancenlos hinterher. Mehring danach konsterniert und vollkommen aus dem Spiel. Erst in der 88′ keimt dann auf der Lay nochmal kurz Hoffnung auf, als der in der Winterpause neu verpflichtete Dino Toppmöller nach einem an ihm selbst begangenen Foul einen Elfmeter zum 1:2 verwandelt. Doch die folgenden Minuten kommt Mehring nicht mehr vor das Tor der Gäste und kassiert so eine vollkommen überflüssige Niederlage.

Informativ:
Homepage SV Mehring 1921: LINK
Homepage Sportfreunde Köllerbach: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:

SV Mehring 1921: Basquit – Müller (62′ Schwarz), Kohl, Eifel, Weinberg – Diederich, Ting – Boussi, Kohlei – D. Toppmöller, T. Toppmöller
Sportfreunde Köllerbach: Fahr – Ito, Abazadze, Mann (55′ Czeremurzvnski), Belhouchat, Houllé, Bakhtadze (90′ Kipre), Anastasopoulus, Schneider (70′ Etong), Pernet, Oswald

Tore:
0:1 Davit Bakhtadze (38′)
0:2 Nadir Belhouchat (68′)
1:2 Dino Toppmöller (87′ FE)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
200

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu SV Mehring – Sportfreunde Köllerbach 1:2

  1. Bobbo schreibt:

    A perfect reply! Thanks for taking the troblue.

    Gefällt mir

  2. cheap insurance schreibt:

    I love this tutorial! One of the things I love is seeing the use of color. I would never had guessed the chain necklace has the curb chain beads made with the scrap clay from the tree cane. I’m curious how the back of the necklace goes together with the 2 different beads. Is it a clasp of some sort? I am behind on watching videos but I had to watch this one and get started on using up some clay from a cane that didn’t turn out good. It’s great to see different jewelry ideas along with each tutorial.

    Gefällt mir

  3. Alex, without looking at your paperwork and discussing the facts with you, I can’t give you a complete answer. If you are interested in a consultation to discuss your situation, please feel free to give me a call and we can set up an appointment for a consultation and to see if we are a match for an engagement.

    Gefällt mir

  4. Tuolla Öko-boxilla näytti olevan vaikka mitä ihanuuksia tarjolla! Oletko Stazzy itse tilannut sieltä mahdollisesti jotain? Nooralta olisin halunnut kysyä vähän aihetta sivuten, onko sinulla tietoa vehnäänoraan vaikutuksista/käytöstä tai onko siitä postausta jo jossain?-Eve-

    Gefällt mir

  5. Thanks so much for stopping by my blog earlier today. I am gonna poke around yours now. Looks like I am gonna have lots of fun here. Congrats on all of your recognition and awards this week 🙂

    Gefällt mir

  6. Ya, it’s definitely a cool pedal…just finding a use for it when not in the studio. lol I’ve actually ended up keeping the Ooh Wah…same basic sound, but it’s more natural sounding and blends in better.And yes!!! When no amp, it’s time for acoustic! lol Comment of the day, brother.And thanks for that link. That was great!

    Gefällt mir

  7. Danae has worked for us many times and has always been very professional job.She is very friendly with people and I would highly recommend her.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.