Royal Aywaille Football Club – Royal Olympic Club Charleroi-Marchienne 1:2

BEL-R_Aywaille_FCBEL-ROCCM

17.02.2013 – Aywaille (BEL) – Stade de la Porallée

Aywaille unterliegt ROCCM mit 1:2

Der Tabellenfünften aus Aywaille unterliegt gegen den drei Plätze schlechter platzierten Royal Olympic Club Charleroi-Marchienne mit 1:2

Nach 27′ Minuten sahen 170 Zuschauer, darunter zahlreich mitgereiste ROCCM-Fans, die 1:0 Führung für die Hausherren. Nach einem Eckball von Averna ist es dabei der mit aufgerückte Abwehrspieler Franchi, der den Ball über die Linie köpft. In einer schwachen Partie kommt aber auch nach dem Tor keine Mannschaft so richtig ins Spiel. So ist es auch kein Wunder, dass auch das zweite Tor nach einer Standardsituation fällt. Das 1:1 durch Deliboyraz ist dabei eine Kopie des 1:0, denn auch er wuchtet nach einer von Karaca getretenen Ecke das Leder über die Linie.
Nach dem Seitenwechsel wird die Partie dann schneller, echte Torchancen sind jedoch Mangelware. Erst als der in Diensten der Gäste stehende und heute beste Spieler des Spiels Fievet sich einmal etwas traut weiß Pirnay sich nur mit einer Notbremse zu helfen, für die Schiri Alexis glatt rot zeigt. Den fälligen Elfer verwandelt Banga sicher zum 2:1 Führungstreffer. Danach ist Aywaille in Unterzahl spielend zwar deutlich besser, vergibt aber die ein oder andere gute Chance zum Ausgleich und geht so als Verlierer vom Platz.

Informativ:
Royal Aywaille Football Club: LINK
Royal Olympic Club Charleroi-Marchienne: LINK
Homepage footbel.be: LINK

Aufstellungen:
Royal Aywaille Football Club: Habran – Franchi, Campolini, Pirnay, Houbart, Diallo (77′ Ponzo), Averna (66′ Milosevic), Sougnez, Ferron, Soumah, Lemaire (71′ Ben Sallam)
Royal Olympic Club Charleroi-Marchienne: Moriconi – Deliboyraz, Yattara, Perfetto, Mabchour, Kalincik, Fievet, Karaca, N’Diaye (75′ Savsin), Banga (85′ El Badri) , Ba (66′ Ferber)

Tore:
1:0 Christophe Franchi (27′)
1:1 Mikail Deliboyraz (42′)
1:2 Charles Banga (66′ FE)

Bes. Vorkommnisse:
65′ Rote Karte gegen David Pirnay (Aywaille) wg. Notbremse

Zuschauer:
170

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Belgien, Groundhopping abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Royal Aywaille Football Club – Royal Olympic Club Charleroi-Marchienne 1:2

  1. seo schreibt:

    Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword….wait there’s even more Now what if i told you there was a simple WordPress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That’s right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. Seo Plugin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.