Rund um’s Stadion: Sportplätze in der VG Südeifel

GER-VG_Irrel
Nachfolgend aufgeführt die Sportplätze in der VG Südeifel. Fehlende Ortschaften bisher nicht besucht bzw. ohne Sportplatz.
_________________________________________________________________

Name / Adresse:
Sportplatz in der Geisbach
Flurstraße
54668 Ernzen
(Geodaten 49.838369, 6.415428)

Heimatklub:
SG Südeifel
(B-2 Eifel – Stand 13/14)

Anfahrt / Parkplätze:
Ernzen erreicht man über die E29 und die K20. Der Sportplatz liegt am westlichen Rand des Ortes unweit des Felsenweihers. Parkplätze sind hier recht rar gesäht, für den üblichen Zuschauerzuspruch aber mehr als ausreichend.
TIP: Den Besuch in Ernzen auch mit einem Gang durch die Teufelsschlucht verbinden!

Sportplatz allgemein / Sonstiges:

Sicherlich einer der am schönsten gelegenen Plätze in der gesamten Eifel. Eingerahmt von hohen Felswänden befindet sich in Ernzen neben dem Sportplatz ein kleines altes Sportlerheim und eine äußerst kompakt wirkende Anlage, deren Kapazität dadurch aber auch arg eingeschränkt wird. Trotzdem eine Reise wert!

Spielbesuche:
06.04.2015: SG Südeifel – SG Prüm-Enz 2:2
Besuche gesamt: 1
_________________________________________________________________

Name / Adresse:
Sportplatz Gilzem
Zum Sportplatz 5
54298 Gilzem
(Geodaten 49.866213,6.520852)

Heimatklub:
SG Gilzem/Idesheim/Eisenach
(C-3 Eifel – Stand 12/13)

Anfahrt / Parkplätze:
Der Sportplatz in Gilzem liegt unmittelbar am Ortsausgang in Richtung Speicher Helenenberg. Die Anfahrt ist dementsprechend einfach, fährt man doch von der Bundesstraße im Kreisel aus der entsprechenden Ausfahrt, dann in Richtung Gilzem und gleich am Ortseingang links. Parkplätze sind mehr als ausreichend vorhanden – sowohl auf dem Schotterplatz am Vereinsheim als auch auf der daneben liegen Wiese.

Sportplatz allgemein / Sonstiges:
Auf der Seite des Sportlerhäuschen ist eine kleine Überdachung vorhanden. Auf der Gegengraden ist direkt am Zaun ein typisches Absperrgeländer und die Trainerbänke. Schatten sucht man in Gilzem vergebens, denn nirgends sind Bäume, die diesen spenden könnten.

Spielbesuche:
21.08.2013: SG Gilzem/Idesheim – SG Rascheid 2:3
Besuche gesamt: 1
_________________________________________________________________

Name / Adresse:
Sportplatz Irrel
Auf Omesen 5
54666 Irrel
(Geodaten 49.845244, 6.460286)

Heimatklub:
SG Irrel/Echternacherbrück/Holsthum
(B2 Eifel – Stand 12/13)

Anfahrt / Parkplätze:
Irrel liegt direkt an der B257 von Bitburg nach Echternach. Über die L4 geht’s ins Ortszentrum zum Kreisel und von dort über die Talstraße in die Straße auf Omesen, die zum Schulzentrum und zum daneben liegenden Sportplatz führt. Parkplätze sind entlang der Straße oder unterhalb der Schule vorhanden, die letzten paar Meter muss man aber entweder bergan oder bergab zu Fuß in Angriff nehmen.

Sportplatz allgemein / Sonstiges:
Direkt am Eingang ist rechter Hand das kleine Vereinsheim mit schöner Theke. Auf der Waldseite sind vier etwas in die Jahre gekommene Stufen, von denen aus man das Spiel verfolgen kann. Größtes Manko ist auf dieser Seite – wie auf dem gesamten Sportplatz, die alte Aschenlaufbahn durch die man relativ weit vom Platz entfernt ist. Die anderen Seiten sind nicht weiter ausgebaut.

Spielbesuche:
07.04.2013: SG Prüm-Enz – SV Speicher 0:4
23.09.2017: SG Prüm-Enz – SG Steinchen 1:1
Besuche gesamt: 2
_________________________________________________________________

Name / Adresse:
Sportplatz Nusbaum

Petrusstraße 21
54675 Nusbaum

Heimatklub:
SG Körperich/G/W/N/B
(B2 Eifel – Stand 14/15)

Anfahrt / Parkplätze:
Nusbaum – irgendwo im nirgendwo – gefühlt zumindest, aber der Sportplatz, der etwas außerhalb des Ortes liegt ist relativ gut beschildert. In der 2. Runde des Rheinlandpokals gegen Eintracht Trier war die Organisation perfekt und man wurde durch die lokale Feuerwehr auf eine Wiese zum parken geleitet.

Sportplatz allgemein / Sonstiges:
Entlang des Vereinsheims ist eine kleine befestigte Fläche, auf der man – leicht erhöht stehend und geschützt durch ein kleines Vordach – dem Spielgeschehen folgen kann. Die weiteren Seiten des Spielfeldes sind lediglich mit einer Umrandung abgetrennt, wie auf den meisten Sportplätzen üblich.

Spielbesuche:
25.09.2013: SG Körperich/G/W/N/B – Eintracht Trier 0:8
Besuche gesamt: 1
_________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.