Rund um’s Stadion: Terrain Breil

LUX-Echternach

Name / Adresse:
Terrain Breil
Rue de la Chapelle
Echternach (LUX)
(Geodaten 49.808908,6.415576)

Heimatklub:
Daring Club Echternach (3. Liga Luxemburg – Stand 12/13)

Kapazität:
1.500

Anfahrt:
Echternach liegt direkt hinter der deutsch-luxemburgischen Grenze und ist von Bitburg aus über die B257 zu erreichen. Nachdem man im Ort angekommen ist – und sein Auto billig vollgetankt hat – fährt man über die N11 in Richtung Luxemburg Stadt, biegt dann aber vor der Feuerwache links in die Rue de la Chapelle ab. Dieser folgt man, bis es hinter einer Hecke über einen kleinen Weg zum Terrain Breil geht. Von hier kann man (nicht nur bei schlechtem Wetter) fast wie im Autokino das Spiel verfolgen.

Stadion allgemein:
Das Terrain Breil hat eine relativ neue, überdachte Haupttribüne mit drei Beton-Sitzplatzstufen. Von hier aus hat man eine gute Sicht auf das Spielfeld, aber auch sonst ist man überall sehr nah am Geschehen dran. Sowohl auf der Gegengrade (Stichwort Autokino) als auch hinter den Toren ist keinerlei Ausbau vorhanden.

Stadionwurst:
-nicht getestet-

Internet:
Daring Club Echternach

Spielbesuche im Stadion:
21.04.2013 Daring Club Echternach – FC Jeunesse Junglinster 1:3
Besuche gesamt: 1

Luxemburg:
#115 (-> Hopping-Landkarte)

Dieser Beitrag wurde unter Rund ums Stadion abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.