FSV Mainz 05 II – Eintracht Trier 3:3

19.10.2013 – Mainz (GER) – Stadion am Bruchweg
Regionalliga Südwest, 13. Spieltag

Punkteteilung im Spitzenspiel

Trotz dreimaliger Führung kann der SVE in Mainz nicht gewinnen, sichert sich aber mit einem 3:3 Unentschieden weiterhin die Tabellenführung.

Nach 25′ Spielminuten erzielt Cuntz das 1:0, als er mit einem Freistoß aus 25 Metern ins kurze Eck den Mainzer Keeper Karius überrascht. Die Freude der gut 350 mitgereisten Trierer Anhänger hält aber gerade ein mal zehn Minuten, ehe der von den Profis zur U23 ausgeliehene Daghfous den 1:1 Ausgleichstreffer erzielt. Dem Tor vorausgegangen war dabei ein nicht gegebenes Foul an Quotaschalla, worauf die blau-schwarz-weißen kurzfristig unkonzentriert waren. Die Eintracht schlägt aber im Stile einer Spitzenmannschaft nur vier Minuten später eiskalt zurück, als nach einer Comvalius-Flanke Bender freistehend aus kurzer Distanz zum 2:1 einschieben kann.
Nach dem Seitenwechsel vergibt die Eintracht die Chance, die Partie zu entscheiden und wird so nach 53′ Minuten durch den erneuten Ausgleich bestraft. Nach einem weit geschlagenen Ball von Keilmann direkt zum Gegner spielt Mainz über den Ex-Trierer Lewerenz und Polter den Ball zu Sliskovic, der das 2:2 erzielt. Aber auch nach dem erneuten Rückschlag ist Trier wieder direkt da, denn nur fünf Minuten später macht der bärenstarke Comvalius nach genialer Vorarbeit von Abelski mit dem 3:2 die erneute Führung. Aber auch Mainz kann noch ein mal zurück schlagen. Nach einem weiteren verunglückten Abschlag kontert Mainz und kann nur durch einen Foul am Strafraum gestoppt werden. Lewerenz‘ Freistoß auf den Kopf von Polter beschert den Rheinhessen das 3:3. Vier Minuten vor Schluss hat Comvalius dann noch die Riesenchance den Siegtreffer zu erzielen, vertendelt aber schlussendlich das Leder.
Egal – Die mitgereisten Trierer Anhängern feiern die Mannschaft und die Verteidigung des 1. Tabellenplatzes. SPIIIITZENREITER!

Informativ:
Homepage FSV Mainz 05: LINK
Homepage Eintracht Trier: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
FSV Mainz 05 II: Karius – Schmitt, Falkenmayer, Rossbach, Müller – Bohl – Lewerenz (76′ Schilk), Dahfous, Malli – Polter, Sliskovic
Eintracht Trier: Keilmann – Brighache, Dingels, Buchner, Zittlau – Cuntz (90′ +2′ Konrad), Spang – Bender (85′ Guenther), Abelski, Quotschalla (81′ Kuduzovic)- Comvalius

Tore:
0:1 Matthias Cuntz (25′)
1:1 Nejmeddin Daghfous (35′)
1:2 Lars Bender (39′)
2:2 Petar Sliskovic (53′)
2:3 Sylvano Dominique Comvalius (58′)
3:3 Sebastian Polter (69′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
805

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.