Royal Footballclub Trooz – Etoile Elsautoise 1:2

BEL-RFC_TroozBEL-ET_Elsatoise

01.12.2013 – Trooz (BEL) – Stade Communal de Trooz
1. Provinciale (Liège), 17. Spieltag

Abstiegskampf pur – Elsautoise mit knappem Erfolg in Trooz

Nach einem 0:1 Rückstand dreht Elsautoise noch die Partie und entführt drei Punkte aus Trooz.

In einer packenden Partie legt Trooz von Beginn an gut los und kann bereits kurz nach Anpfiff das vermeintliche 1:0 erzielen, dem der Schiri aber wegen eines Foulspiels die Anerkennung verweigert. So ist es nach 22′ Minuten ein strammer Schuss von Jeann aus 20 Metern, der an die Unterkante der Latte und schließlich ins Tor geht. Trotz wütender Proteste der Gäste erkennt der Schiri diese Wembley-Tor an. Die Gastgeber sind auch nach der Führung überlegen, so dass Elsautoise im ersten Durchgang keine echte Chance erarbeiten kann.
Auch in der zweiten Halbzeit sehen knapp 80 Zuschauer das selbe Bild, bis nach 61′ Minuten die Partie kippt. Einen von Elsautoise lang in die Spitze gespielten Ball stoppt Cherji vor dem heran eilenden Stürmer mit der Hand und kassiert hierfür folgerichtig die rote Karte. Ab diesem Moment belagern die Gäste den Strafraum von Trooz und erzielen so nach 76′ Minuten durch den frei zum Schuss kommenden Colson den Ausgleich. Trooz ist vom Gegentreffer vollkommen genervt und verliert total die Linie, mit dem Ergebnis, dass in der 85′ Minute Crosset nach einem Konter das 2:1 für die Gäste erzielt. Danach gehen mit dem Keeper von Trooz die Pferde durch und er kassiert in einer Aktion zuerst gelb für ein Foulspiel und sofort danach die gelb-rote Karte für Reklamieren. Elsautois ist dies alles egal, denn mit drei Punkten verlässt die Mannschaft den vorletzten Tabellenplatz.

Informativ:
Homepage R.FC Trooz: LINK
Homepage Etoile Elsautoise: LINK
Homepage footbel.be: LINK

Aufstellungen:
R.FC Trooz: Frère, Vanhoff, De Jaeger, Cherji, Mazloum, Jeanne, Anthoine, Bernard, Tshite (57′ Gulden), Gbegnon, Boumediene (68′ Kekere)
Etoile Elsautoise: Benoît, Rikir, Langhoor, Hagelstein, Colson, Nix (59′ Crosset), Bomboir, D’Affnay, Lolos (45′ Gillet), Leroy, Sluysmans (45′ Hardy)

Tore:
1:0 Christopher Jeanne (23′)
1:1 Quentin Colson (77′)
1:2 Adrien Crosset (83′)

Bes. Vorkommnisse:
61′ Rote Karte gegen Abdallah Cherji (Trooz) wegen Handspiel
88′ Gelb-Rote Karte gegen Steven Frere (Trooz)

Zuschauer:
ca. 80

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Belgien, Groundhopping abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.