Eintracht Trier – 1.FC Saarbrücken 0:2

03.10.2014 – Trier (GER) – Moselstadion
Regionalliga Südwest, 12. Spieltag

Derbyniederlage gegen Saarbrücken

Vor mehr als 5.200 Zuschauern unterliegt der SVE im Derby gegen den FC Saarbrücken mit 0:2.

Nach einer guten ersten Halbzeit kassierte der SVE in der Nachspielzeit nach einem weit geschlagenen Freistoß das 0:1 durch Döringer. In der zweiten Halbzeit bleibt die Eintracht weiter ideenlos und kommt somit kaum zu Torchancen. Das 0:2 durch Sökler in der 87′ macht dann den Deckel auf den Saarbrücker Sieg, der von mehr als 2.000 mitgereisten Saarländern unterstützt wurde.

Informativ:
Homepage Eintracht Trier: LINK
Homepage 1.FC Saarbrücken: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
Eintracht Trier: Reisacher – Koch, Hollmann, Buchner, Zittlau – Lemke (58′ Püttmann), Zeric, Dündar (78′ Garnier), Zittlau – Sautner (35′ Carlier), Albayrak
1.FC Saarbrücken: Hohs – Döringer, Schäfer, Hahn, Chaftar – Zoundi (69′ Pranjes), Fießer (80′ Mandt), Sauter, Willsch – Sökler (87′ Kunert), Taylor

Tore:
0:1 Daniel Döringer (45’+1′)
0:2 Sven Sökler (87′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
5.219

Fotos/Videos:

 

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.