1.FC Kaiserslautern II – Eintracht Trier 0:1

12.10.2014 – Kaiserslautern (GER) – Fritz-Walter-Stadion
Regionalliga Südwest, 13. Spieltag

Eintracht souverän

Mit einem vor allem auf Grund der 2. Halbzeit vollkommen verdienten 1:0 Sieg fährt der SVE die nächsten drei Punkte ein. Rudy Carlier erlöst mit seinem Tor in der 53′ Minute gut 80 mitgereiste Trierer Anhänger.

Informativ:
Homepage 1.FC Kaiserslautern: LINK
Homepage Eintracht Trier: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
1.FC Kaiserslautern II: Pollersbeck – Rizzuto (62′ Hammel), Metzger, Kyere, Bugera (75′ Müller)– Reichert, Pokar, Reiß, Lahn – Parra, Dorow (52′ Swierczok)
Eintracht Trier: Keilmann – Koch, Hollmann, Buchner, Zittlau – Lemke (90′ Bohr), Zeric, Pekovic (74′ Dündar), Anton – Carlier, Albayrak (82′ Garnier)

Tore:
0:1 Rudy Carlier (53′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
420

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.