Eintracht Trier – TSG 1899 Hoffenheim II 2:0

17.10.2014 – Trier (GER) – Moselstadion
Regionalliga Südwest, 14. Spieltag

„Knipser“ Albayrak schießt die Eintracht zum Sieg

Mit einem nie gefährdeten 2:0 besiegt der SVE die U23 des Bundesligisten aus Hoffenheim – Albayrak avanciert wie schon in K’lautern zum Matchwinner!

Ist das noch die Eintracht vom Saisonbeginn? Zweiter Sieg in Folge, zum zweiten mal in Folge zu Null, Albayrak trifft schon wieder UND es wird noch ansehnlich kombiniert. Chapeau Herr Rubeck – ich habe nicht mehr dran geglaubt, aber das heute war ein Spiel, wie wir es von der Eintracht sehen wollen!

Informativ:
Homepage Eintracht Trier: LINK
Homepage TSG 1899 Hoffenheim: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
Eintracht Trier: Keilmann – Koch, Hollmann, Buchner, Zittlau – Lemke (19′ Garnier), Zeric (35′ Dündar), Pekovic, Anton (87′ Spang) – Carlier, Albayrak
TSG 1899 Hoffenheim II: Schwäbe – Weippert (56′ Prömel), Toljan, Ruck, Schorr – Haberer (56′ Abruscia), Özkan (76′ Thermann), Fesser, Canouse – Atik, Röser

Tore:
1:0 Ugur Albayrak (22′)
2:0 Ugur Albayrak (64′)

Bes. Vorkommnisse:
52′ gelb-rote Karte gegen Leon Fesser (Hoffenheim)

Zuschauer:
1.176

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.