SG Lambertsberg/Waxweiler/Plütscheid – SG Neidenbach/Malbergweich/Neuheilenbach 3:4

GER-SG_LWPGER-SG_Neidenbach_Malbergw

25.10.2014 – Lambertsberg (GER) – Sportplatz Lambertsberg
Kreisliga A Eifel, 11. Spieltag

Last Minute Sieg für die SG Neidenbach

In einem packenden Spiel besiegt die SG Neidenbach die SG Lambertsberg mit 4:3.

Am Ende hatten die Gäste Glück, dass der wohl heimliche Wunsch nach Spielabbruch beim 0:2 in der 41′ wegen Flutlichtausfall nicht zu Stande kam … doch der Reihe nach: Gut 20′ Minuten sind gespielt, als die Gastgeber nach einem Hammer von Franke unter die Latte mit 1:0 in Führung gehen. Nur sechs Minuten später erhöht dann Brandenburg nach einem schön getimten Pass in die Spitze auf 2:0 ehe das Licht ausgeht.
Nachdem die verbleibenden vier Minuten der ersten Halbzeit und der Seitenwechsel nachgeholt wird drehen die Gäste auf, mehr als der 1:2 Anschlusstreffer durch Hargarten, dessen Ball aus halblinker Position wohl an Freund und Feind vorbei ins Tor geht ist erst ein mal nicht drin. Nach 63′ Minuten schraubt Brandenburg nach einer katastrophalen Aktion der Neidenbacher Abwehr das Ergebnis mit dem 3:1 wieder auf den alten Abstand, doch was dann mit der SG LWP passiert ist kaum zu begreifen. Nach einem weiten Ball kassieren die Gastgeber ein Uwe-Seeler-Gedächtnistor, als Hargarten mit dem Hinterkopf einen eigentlich unmöglichen Ball zum 2:3 Anschlusstreffer ins Tor verlängert und nur zwei Minuten verwandelt Junker einen Handelfmeter sicher zum Ausgleich. In der turbulenten Schlussphase gibt es dann hüben wie drüben je eine gelb-rote Karte ehe sich der LWP Keeper Denter in der 90′ zu einer Tätlichkeit hinreißen lässt, die rote Karte kassiert und Junker den fälligen Elfer zur Freude der mitgereisten Gäste zum 4:3 Auswärtssieg verwandelt.
SAUWER SACH JUNGEN!

Informativ:
Homepage SG LWP: LINK
Homepage SV Eifelland Waxweiler: LINK
Homepage SC Malbergweich: LINK
Homepage VfL Neidenbach: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
SG Lambertsberg/Waxweiler/Plütscheid: Denter – Brandenburg, Westernberger, Antony, Trapp, Schmitz (73′ Franke), Welter, Weber, Melle, Niesen, Kessler
SG Neidenbach/M/N: Gieselmann, Christian, Marx, Sonnen (60′ Krämer), Kleifges, Adams, Weber (73. Hünten), Junker, Salter, Krämer, Hargarten

Tore:
1:0 Christian Trapp (20′)
2:0 Achim Brandenburg (26′)
2:1 Dennis Hargarten (51′)
3:1 Achim Brandenburg (63′)
3:2 Stefan Krämer (70′)
3:3 Pascal Junker (72′ HE)
3:4 Pascal Junker (92′ FE)

Bes. Vorkommnisse:
41′ Flutlichtausfall (Spielunterbrechung für ca. 45 Minuten)
87′ Gelb-Rote Karte gegen Ricardo Westenberger (SG LWP)
89′ Gelb-Rote Karte gegen Daniel Marx (SG NMN)
90′ Rote Karte gegen Sebastian Denter (SG LWP)

Zuschauer:
130

Fotos/Videos:

  

Dieser Beitrag wurde unter Fußball im Eifelkreis Bitburg-Prüm abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.