Koninklijke Atletiek Associatie Gent – KV Red Star Waasland–Sportkring Beveren 2:1

BEL-Waasland_Beveren

31.01.2016 – Gent (BEL) – Ghelamco Arena
Jupiler Pro League, 24. Spieltag

Sterile Arena!

Waren das noch Zeiten, als der KAA Gent im altehrwürdigen Jules Ottenstadion spielte und ein lautes „Buffaloooooo“ durch das Stadion schallte. Stimmung ade – drei Punkte gegen Waasland-Beveren gibt es aber trotzdem.

Informativ:
Homepage KAA Gent: LINK
Homepage Waasland-Beveren: LINK
Homepage KBVB: LINK

Aufstellungen:
KAA Gent: Sels; Nielsen, Mitrovic, Rafinha; Foket, Milicevic (88′ Saief), Deaux (46’ Schoofs), Kums, Dejaegere; Depoitre, Simon (74’ Matton)
Waasland-Beveren: Henkinet; Jans, Moren, Buatu, Demir; Coulibaly (77′ Milosevic); Vanzo (62’ Gano), Moulin, Cissé (82′ Lumanza), Langil; Schrijvers

Tore:
0:1 Jonathan Buatu Mananga (16′)
1:1 Laurent Depoitre (18′)
2:1 Brecht Dejaegere (70′)

Bes. Vorkommnisse:
79′ Laurent Henkinet (Waasland-Beveren) hält Foulelfmeter von Sven Kums (KAA Gent)
90′ Gelb-Rote Karte gegen Thibault Moulin (Waasland-Beveren)

Zuschauer:
19.870

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter Belgien, Groundhopping abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.