Eintracht Trier – TSG 1899 Hoffenheim II 1:2

05.04.2016 – Trier (GER) – Moselstadion
Regionalliga Südwest, 21. Spieltag (Nachholspiel)

Bye bye Platz 2

Die Tabelle ist wieder „grade gerückt“. Nach dem Nachholspiel ist der SVE auch „offiziell“ vom Relegationsplatz gerutscht. Wenn der Traum von der Relegation weiter leben soll ist eine deutliche Leistungssteigerung von einigen Akteuren notwendig – auf dem Platz und an der Seitenlinie…

Informativ:
Homepage Eintracht Trier: LINK
Homepage TSG 1899 Hoffenheim: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
Eintracht Trier: Keilmann – Hollmann (56′ Hammel), Dingels, Laux, Müller – Riedel, Telch, Spang (55′ Rugg), Anton (77′ Garnier) – Koep, Lienhard
TSG 1899 Hoffenheim II: Grahl – Dehm, Fesser, Gimber, Rossipal – Mann – Schindler (74′ Ademi), Thermann (72′ Öztürk), Atik, Trümner (68′ Röser)- Lohkemper

Tore:
0:1 Baris Atik (16′)
0:2 Benjamin Trümmer (43′)
1:2 Charlie Rugg (84′)

Bes. Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
2.023

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.