Eintracht Trier – KSV Hessen Kassel 4:0

GER-KSV_Hessen_Kassel

15.04.2016 – Trier (GER) – Moselstadion
Regionalliga Südwest, 28. Spieltag

Glücklicher Sieg

Trotz des am Ende deutlichen 4:0 über den KSV Hessen Kassel war der Sieg glücklich. Keilmann hält den SVE mit einem gehaltenen Elfer gegen den Ex-Eintrachtler Comvalius im Spiel, ehe später Anton und Garnier mit einem Doppelschlag die Punkte sichern.

Informativ:
Homepage Eintracht Trier: LINK
Homepage KSV Hessen Kassel: LINK
Spielbogen fussball.de: LINK

Aufstellungen:
Eintracht Trier: Keilmann – Riedel, Dingels, Buchner, Müller – Hammel (83. Bidon), Telch, Spang, Anton (85. Laux) – Rugg, Koep (63. Garnier)
KSV Hessen Kassel: Rauhut – Lorenzoni, Giese, Perrey, Schmik – Pepic, Lemke (46. Evljuskin), Becker – Feigenspan, Comvalius (81. Girth), Dawid (46. Damm)

Tore:
1:0 Charles Nosike Rugg (4′)
2:0 Michael Dingels (45′)
3:0 Christoph Anton (81′)
4:0 Robin Garnier (82′)

Bes. Vorkommnisse:
58′ Chris Keilmann (Trier) hält Foulelfmeter von Sylvano Comvalius (Kassel)

Zuschauer:
2.412

Fotos/Videos:

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.